Autor: Bernhard Breil

Folge #62 – DMEA Kongress

In Folge 62 gibt es bereits einen Ausblick auf das Jahr 2019, genauer auf den DMEA Kongress im kommenden April. Mit Juliane Müller vom bvitg bespricht Bernhard die Änderungen, die mit dem Namenswechsel von conhIT zu DMEA verbunden sind und was man so alles machen muss, damit wir im kommenden Jahr einen tollen DMEA Kongress erleben dürfen, vom Lenkungskreis über den Kongressbeirat. Die Session-Themen und den Hinweis zum Call For Papers findet ihr in den Links (sorry für ein leichtes Knacken in der Leitung).

Zuvor gibt’s natürlich ein paar News, in der Christian und Bernhard über Vivy,  die neue Apple Watch mit EKG-Funktion und Gesetze bzw. Gesetzesentwürfe aus dem BMG sprechen.

Die Tonqualität ist wirklich miserabel, wir bitten erneut um Entschuldigung und freuen uns, wenn Ihr uns alternative Aufzeichnungsmöglichkeiten jenseits von Zencastr verraten würdet.

Links

Play
Weiterlesen
Requirements Engineering

Folge #59 – Requirements Engineering

In Podcast Folge Nr. 59 geht’s um das wichtige Thema “Requirements Engineering”. Christian und Bernhard erläutern zunächst, was darunter zu verstehen ist, was dieses Thema im eHealth-Podcast zu suchen hat und gehen dabei kurz auf die Phasen im RE-Prozess ein.

Zuvor gibt es wie immer ein paar News, die u .a. den Fahrplan eAkte der Bundesregierung, die Paracelsus Klinik der Zukunft und die Alexa Health Skills beinhalten.

Play
Weiterlesen
News

Folge #57 – Summer eHealth-News

Trotz (oder gerade während) der WM gibt es viele Neuigkeiten rund um das Thema eHealth, so dass Bernhard und Christian mal wieder eine reine News-Folge produziert haben. Was es mit KBV on FHIR, Urlaub auf Malta, digitalen Studiengängen und der Digitalen Agenda so alles auf sich hat, erfahrt ihr in den folgenden 15 Minuten.

Viel Spaß beim Hören!

Play
Weiterlesen

Folge #55 – Ausbildung in der Medizininformatik

In Folge 55 geht es um die Ausbildung in Medizinischer Informatik. Zusammen mit “Gastprofessorin” Elske Ammenwerth diskutiert Bernhard über verschiedene Studiengangsprofile, Empfehlungen, Gemeinsamkeiten und Unterschieden in den Kompetenzen sowie Berufschancen in der Medizinischen Informatik.

In den News zuvor thematisieren Christian und Bernhard die Transformation der conhIT zur DMEA und gehen kurz auf die Gesundheitscloud des HPI ein.

Play
Weiterlesen

Folge #53 – Gesundheits-Apps

Über 100.000 Apps zum Thema Medizin und Gesundheit findet man in den Stores von Apple und Google. Grund genug dieses Thema im Podcast näher zu beleuchten. Als Experte zu Gast ist PD Dr. Urs-Vito Albrecht aus Hannover, der dort seit mehreren Jahren in der Arbeitsgruppe mHealth Gesundheits-Apps untersucht und entwickelt.

In den News zuvor geht es um Jens Spahn und seine Einstellung zur Gesundheitskarte sowie gute Nachrichten vom 121. Ärztetag.

Play
Weiterlesen
icdops

Folge #50 – ICD und OPS

Podcast #50 (in Worten: FÜNFZIG!) handelt von den beiden Ordnungssystemen in der Medizin, die wohl am häufgsten eingesetzt werden: ICD und OPS. Christian und Bernhard sprechen über die Unterschiede zwischen Klassifikationen und Nomenklaturen und erklären dann, wozu ICD und OPS eingesetzt werden, wie sie aufgebaut sind und geben auch praktische Tipps, wie man evtl. vorgehen sollte, wenn man sich für eine Behandlung zwischen mehreren Krankenhäusern entscheiden kann.

In den News geht es um den ab April kostenlosen Klassifikationsdownload beim DIMDI, eine Umfrage zur Gesundheitsakte und neue Telemedizin-Projekte in Baden-Württemberg.

Links

Play
Weiterlesen
Consumer Health Informatics

Folge #48 – Consumer Health Informatics

Beim Thema “Consumer Health Informatics” steht der Patient bzw. der Bürger im Fokus. Mit Monika Pobiruchin von der Hochschule Heilbronn spricht Bernhard darüber, was sich hinter diesem Begriff verbirgt und warum es kein passendes deutsches Pendant gibt. Anhand von beispielhaften Projekten wird das Thema erläutert und auch kurz auf die Aktivitäten der gleichnamigen GMDS Arbeitsgruppe “Consumer Health Informatics” eingegangen.

In den News, die Bernhard dieses Mal zusammen mit Monika berichtet, geht es um eine Umfrage des DAK zum Nutzen von eHealth-Lösungen sowie um Vernetzung mit “Telemedizin-Geräten” und Fax sowie um den Einsatz von HTTPS auf den Webseiten (jetzt auch neu beim eHealth-Podcast 😉

Links:

 

Play
Weiterlesen