Schlagwort: Jens Naumann

Folge #60 – § 291d SGB V Integration offener Schnittstellen in informationstechnische Systeme

§291d des SGB V handelt von der “Integration offener Schnittstellen in informationstechnische Systeme” und beschreibt unter anderem, dass Praxissoftware-Hersteller in Zukunft die Möglichkeit bieten müssen, Medikationssoftware anderer Hersteller mit anzubinden. Es betrifft also alle niedergelassenen Ärzte mit Kassenzulassung und alle Hersteller von KIS, Praxissoftware und Medikationssoftware. Deswegen ist es Thema im aktuellen eHealth-Podcast.
Wer könnte das Thema besser als Interviewpartner besprechen als Jens Naumann, da er als Geschäftsführer der medatixx GmbH direkt betroffen ist und auch derzeit dem bvitg vorsitzt.

In den News zu Beginn gibt es ein großes Hauptthema: Künstliche Intelligenz. Wo gibt es erfolgreiche Projekte, welche sind weniger erfolgreich und in welchem Bereich kann man wie viel einsparen.

Ach ja.. Sexroboter.. wir sprechen auch über Sexroboter und das ist jetzt nicht nur reine Clickbait! Lasst Euch überraschen und kommentiert fleissig, z.B. bei Twitter.

Play
Weiterlesen
Bueropflanze Nach Sommerpause

Folge #39 – Dies und das und eHealth

eHealth-Podcast..war da nicht mal was? Jaa.. die Sommerpause ist vorbei, die gemeinsame Büropflanze hat das Zeitliche gesegnet und Renato und Christian plaudern wieder über Themen, die in der Sommerpause so passiert sind. Neben einem kurzen Bericht zum conhit-Kongressbeiratstreffen gibt es eine Ankündigung, dass Professor Bernhard Breil von der Hochschule Niederrhein in Zukunft über wissenschaftliche Themen im Podcast berichten wird. Dann werden wichtige Neuigkeiten aus der Sommerpause vorgestellt, wie z.B. veraltete eGK, 3D-Druck in der Medizin, neue Vorsitzende beim bvitg und Investitionsforderung in die Krankenhaus-IT.

 

Links:

Play
Weiterlesen
iTunes_logo10131626

Episode #17 – Ambulanter Sektor

Nach den Neuigkeiten aus der Branche begrüßen Renato und Christian in diesem Podcast Jens Naumann. Jens ist nicht nur Geschäftsführer beim zweitgrößten Hersteller für Arztpraxissoftware sondern auch im Vorstand des bvitg. Das sind natürlich alles Peanuts im Vergleich zu seiner neuesten Rolle: Regelmäßiger Gast im eHealth-Podcast!

In dieser Funktion berichtet Jens über die verschiedenen Anbieter im ambulanten Bereich und die dort herrschende Markt-Transparenz aufgrund der öffentlich einsehbaren KBV-Statistik. Außerdem gibt er einen Einblick in die unterschiedlichen Generationen der Praxissoftware (von DOS bis Web).

In den Neuigkeiten am Anfang des Podcasts geht es unter anderem über

  • eine schallende verbale Schelle an diejenigen Ärzte, die eHealth in Deutschland blockieren *klick*,
  • eine weitere (nicht ganz so schallende) Schelle für Deutschland, das beim Thema eHealth gerade noch so Mittelmaß ist, laut einer neuen Studie *klick* und über die
  • Finalisten beim “Digital Health Pioneer”-Award *klick*.
Play
Weiterlesen