Schlagwort: KI

Healthcare Content Management

Folge #93 – Healthcare Content Management

In Folge #93 geht es bei uns um Healthcare Content Management, kurz HCM. Mit Daniel Geue von der VISUS Health IT GmbH spricht Bernhard darüber, was ein HCM-System von einem reinen Archiv unterscheidet, welche Voraussetzungen notwendig sind und was das alles mit Interoperabilität zu tun hat. Dies wird dann an einen kleinen Beispiel diskutiert.

In den News dominieren die Themen KI und Datenschutz. Es gibt neue Fortschritte beim KI-Einsatz zur Erkennung von Anfällen bei Epilepsie-Patienten und Christian fordert mehr Sachlichkeit und auch Grautöne bei Meldungen zum Datenschutz und zur Sicherheit der Telematik-Infrastruktur in den Arztpraxen. Zudem gibt es Werbung für einen neuen eHealth-Studiengang. Und wir freuen uns über 1000 Follower auf Twitter :-).

Hört einfach rein!

Shownotes

Play
Weiterlesen
Vitaldatenmonitoring

Folge #85 – Patientendatenmanagementsysteme (PDMS)

In Folge 85 geht es mal wieder um Informationssysteme im Krankenhaus und wir schauen auf die Intensivstation. Dort sind Patientendatenmanagementsysteme (PDMS) unverzichtbare Helfer für das Monitoren von Vitaldaten. Welche Aufgabe diese Systeme darüber hinaus übernehmen, ob dafür eine Zertifizierung als Medizinprodukt notwendig ist und wie es sich so mit der Interoperabilität dieser Systeme verhält erläutert Bernhard zusammen mit seinem Gast Janko Ahlbrandt.

In den News zuvor sprechen Christian und Renato über die Nutzenbewertung von Apps und synthetische Daten, ehe sie Richtung Metall-spielender KI abdriften.

Und ein Intro gibt es diesmal auch wieder 🙂

Shownotes

Play
Weiterlesen
linac

Folge #79 – Bestrahlungsplanung

In eHealth-Podcast-Folge 79 versuchen wir ein neues Format: Podcast on Tour.

Christian ist in der Strahlentherapiepraxis in Singen und unterhält sich mit Obi über die softwaregestützte Bestrahlungsplanung. Diese hilft sicherzustellen, dass sich möglichst viel Strahlung im Tumor aufaddiert und das umliegende, gesunde Gewebe möglichst wenig geschädigt wird.

In den News geht es um einen neuen Medizininformatikpodcast, zwei Sicherheits-News, Demenztraining mit Alexa und eine KI, die “besser” maligne Melanome erkennt, als ein Großteil der Ärzte.

  • http://www.strahlentherapie-singen.de/startseite.html
  • https://www.ejcancer.com/article/S0959-8049(18)31562-4/abstract
  • https://www.gematik.de/news/news/unsicherheiten-beim-ti-anschluss-konnektor-ist-nicht-das-problem/
  • https://www.cio.de/a/alexa-hilf-mir-mich-zu-erinnern
  • https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/102771/Behoerde-sieht-Sicherheitsluecken-bei-mobilem-Authentifizierungsverfahren-fuer-elektronische-Patientenakte
  • https://www.plri.de/news/erstepodcastfolge
Play
Weiterlesen

Folge #70 – Ada

Frohes neues Jahr!

Im ersten Podcast 2019 gibt es uns alle drei zu hören und sogar mit Verstärkung durch einen Gast. Aber der Reihe nach.

Los geht’s mit kurzen Neuigkeiten zu Gesundheitsakten und Rhönkliniken von Renato und Bernhard, ehe wir zum eigentlichen Thema Ada wechseln. Die ‘Gesundheitshelferin’ Ada ist ein Chatbot, der auf KI basiert und im vergangenen Jahr den Zukunftspreis 2018 gewonnen hat. Bereits im letzten Jahr hat Christian mit Marvin Rottenberg über Ada gesprochen und nun wir starten damit ins neue Jahr. Viel Spaß beim Hören.

Shownotes

Play

Weiterlesen

Folge #60 – § 291d SGB V Integration offener Schnittstellen in informationstechnische Systeme

§291d des SGB V handelt von der “Integration offener Schnittstellen in informationstechnische Systeme” und beschreibt unter anderem, dass Praxissoftware-Hersteller in Zukunft die Möglichkeit bieten müssen, Medikationssoftware anderer Hersteller mit anzubinden. Es betrifft also alle niedergelassenen Ärzte mit Kassenzulassung und alle Hersteller von KIS, Praxissoftware und Medikationssoftware. Deswegen ist es Thema im aktuellen eHealth-Podcast.
Wer könnte das Thema besser als Interviewpartner besprechen als Jens Naumann, da er als Geschäftsführer der medatixx GmbH direkt betroffen ist und auch derzeit dem bvitg vorsitzt.

In den News zu Beginn gibt es ein großes Hauptthema: Künstliche Intelligenz. Wo gibt es erfolgreiche Projekte, welche sind weniger erfolgreich und in welchem Bereich kann man wie viel einsparen.

Ach ja.. Sexroboter.. wir sprechen auch über Sexroboter und das ist jetzt nicht nur reine Clickbait! Lasst Euch überraschen und kommentiert fleissig, z.B. bei Twitter.

Play

Weiterlesen

Folge #56 – Ambient Assisted Living und Smarthome

Hochbegabte Gardinen? Telematikinfrastruktur in der eigenen Wohnung? Was hat das ganze mit Anguilla anguilla zu tun? Keine Sorge, wird alles in dieser Folge des eHealth-Podcasts aufgelöst: Es geht um Systeme, die hilfsbedürftigen Menschen Unterstützung im Alltag bieten, sodass sie z.B. länger in ihren eigenen vier Wänden leben können (AAL) und den “kleinen Bruder Smart Home”. Als News gibt es diesmal Informationen zu KI, TI und ICD 11.

Play

Weiterlesen