Schlagwort: Ambulanter Sektor

Episode #22 – Apps im ambulanten Sektor

Heute geht es bei Renato und Michael wieder um ein Thema aus dem ambulanten Sektor. Michael ist neu hier und arbeitet ebenso wie Jens bei Medatixx. Er leitet dort den Vertrieb. Nachdem das Thema “Apps” zwar schon in dem ein oder anderen Podcast mit vorkam wurde, beleuchten wir es nun mal aus der Sicht des ambulanten Patienten, der zum Hausarzt oder Facharzt seines Vertrauens geht. Welche Art von Apps sind hier auf dem Vormarsch? Wie weit sind die Bestrebungen, diese Apps in die Primärsysteme (sprich Arztpraxissysteme) einzubinden? Warum ist HTML5 bei diesen Apps trotz der Plattformunabhängigkeit so gar nicht verbreitet? Dies und noch vieles mehr erfahrt ihr im neuen Podcast.
Außerdem geht es in den News nochmal um das Thema Terminservicestellen (diesmal die in Bayern) und um einen neu gegründeten Dachverband, der sich der Interoperabilität verschrieben hat.

Leider ist die Tonqualität in diesem Podcast aufgrund des Lüfters des in die Jahre kommenden Laptops von Renato extrem verbesserungswürdig. Wir versprechen Besserung für die nächsten Episoden.

Play
Weiterlesen
iTunes_logo10131626

Episode #17 – Ambulanter Sektor

Nach den Neuigkeiten aus der Branche begrüßen Renato und Christian in diesem Podcast Jens Naumann. Jens ist nicht nur Geschäftsführer beim zweitgrößten Hersteller für Arztpraxissoftware sondern auch im Vorstand des bvitg. Das sind natürlich alles Peanuts im Vergleich zu seiner neuesten Rolle: Regelmäßiger Gast im eHealth-Podcast!

In dieser Funktion berichtet Jens über die verschiedenen Anbieter im ambulanten Bereich und die dort herrschende Markt-Transparenz aufgrund der öffentlich einsehbaren KBV-Statistik. Außerdem gibt er einen Einblick in die unterschiedlichen Generationen der Praxissoftware (von DOS bis Web).

In den Neuigkeiten am Anfang des Podcasts geht es unter anderem über

  • eine schallende verbale Schelle an diejenigen Ärzte, die eHealth in Deutschland blockieren *klick*,
  • eine weitere (nicht ganz so schallende) Schelle für Deutschland, das beim Thema eHealth gerade noch so Mittelmaß ist, laut einer neuen Studie *klick* und über die
  • Finalisten beim “Digital Health Pioneer”-Award *klick*.
Play
Weiterlesen